Gedanken, Fotos, Behinderung, Filme & Reisen

Fähigkeiten (1.922)

Ein Beispiel: mein Cousin Robert, 12 Jahre älter, hat viel Tapeziert und überhaupt alles selbst gemacht (z.B. seinen "Plastikbomber" Lloyd "Alexander" von innen tapeziert), und ich habe als Kind oft zugesehen und Handreichungen gemacht. Meine zweite Frau war Malerin und Lackiererin und konnte auch Teppichböden verlegen und Tapezieren.
Ich kleisterte immer nur 4 Bahnen (meist eine Rolle) ein, stieg dann auf die Leiter, hielt den Anfang an die Wand und rief sie dann aus dem Nebenzimmer, sie möge mir die Bahn runter ziehen, Ergebnis: sie lachte mich erst einmal aus und meinte: "Ich dachte, Du könntest tapezieren!" - Sowas tut weh, ich machte es so wie Robert, und mein erster Schwiegervater lobte mich wegen meiner genauen Arbeit!
JEDER Mensch hat seine besonderen Fähigkeiten, sie hatte das 3 Jahre gelernt, ich aber war Versicherungs-Kaufmann! Ich wage zu behaupten, dass ich sehr vielseitig war - ich mauerte allein meine Wintergarten, setzte 2 Fenster und die Tür ein und die 3 Stürze darüber, legte Stromleitungen, tauschte Armaturen aus, grub den Garten komplett um, verlegte Teppich- und PVC-Böden, kam gut mit Hunden klar, hatte alle möglichen Tiere, einen Teich, fotografierte, sammelte Briefmarken und Münzen sowie Moselle, die ich auch meist selbst bastelte, fotografierte die dann auch von allen Seiten und oft im Flug (da retuschierte ich den Ständer weg), erstellte Banner und Hintergründe für meine Homepage, schrieb Workshops, wie man z.B. eine Tabelle sortiert (mittels MS-works und dann als *.txt abspeichert und in html lädt), habe ein sehr großes Allgemeinwissen, aber auch der "Penner" auf der Straße hat ja ein Vorleben, das meist niemand kennt - man sollte nie voreilig über einen Menschen urteilen!
So brachte ich vor einiger Zeit meinen roten (chinesischen?) Nudelsalat ins Bistro zum Probieren, da meinte der Koch "das hast Du aber doch nicht selbst gemacht?" Äh, warum nicht??
Ich war ja nie von Beruf Sohn! Und als meine zweite Frau abhaute, musste ich kochen oder kaufen - das ist auf die Dauer zu teuer! Aber Nudel- und Kartoffelsalat machte ich bereits in der ersten Ehe - das konnte meine Schwiegermutter sehr gut, und ich bekam Tipps von ihr!
Und ein "Modepüppchen" kann sich zumindest gut schminken! Diethelm

5.12.19 22:03

Letzte Einträge: Sprayer, Abgefahrene oder kaputte Reifen (1.920), Aus facebook kopiert (1.926), Dr. Doolittle (2.001), Dr. Doolittle (2.001)

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen