Gedanken, Fotos, Behinderung, Filme & Reisen

Infos im Netz

Ich erzähle ja Filme mittels screenshots und eigenen Texten nach, dabei "baue ich" auf meiner HP eine kurze Filmbeschreibung, meist von "moviepilot", ein, natürlich mit Link, und suche mir die Daten der Darsteller zusammen, aber viele geben ihr Geb.-Datum nicht Preis, oder die Seiten wie OFDB oder IMDB mischen auch öfter Daten von 2 Personen, wenn sie denselben Namen haben!
Und immer öfter treffe ich, auch bei "moviepilot", auf Seiten, wo NICHTS über den Film steht! Davon abgesehen haben auch öfter die Kritiker oder Rezensenten den Film augenscheinlich NICHT gesehen, sonst könnten sie nicht solch einen Blödsinn verzapfen!
"Vollfilm" hat viele Filme NICHT gelistet, "Aveleyman" hat z.B. bei neueren Marvel-Filmen wie "Guardians of the Galaxy" JEDEN sogar mit screen aus dem Film, aber bei älteren Filmen screens aus anderen Filmen, mit denen man NICHTS anfangen kann und oft auch nur 10 Hauptdarsteller!
Wenn ich solch einen Dienst anbiete, sollte ich auch gewissenhaft recherchieren, und wenn mir dafür sie Leute fehlen, lasse ich es sein! Da muss ich die Seiten der Tschechen loben, die sind ziemlich vollständig, sogar meist mit screens aus diversen Filmen.
Das Netz müllt immer mehr zu, vor allem bei google nimmt die bezahlte Werbung massiv zu, ebenso bei facebook, es würde dem Internet sicher gut tut, wenn einmal ausgedünnt würde bei JEDER google-Suche ist bereits seit längerem immer zu sehen, dass ein Milliardär alle Deutschen reich machen will - was soll das? Machen und gut ist!
Aber das ist Klickbaiting, und immer wieder klicken die User!
Diethelm

27.11.19 19:33

Letzte Einträge: Mein Garten, Sprayer, Abgefahrene oder kaputte Reifen (1.920), Fähigkeiten (1.922)

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen