Gedanken, Fotos, Behinderung, Filme & Reisen

Manipulationen im Netz (1.890)

Bei "Pinterest" tauchen immer mehr Fakes auf, wie z.B. der gelbe Fisch mit Elefantenkopf, das Mauswiesel, das auf einem Grünspecht "reitet" oder die Giraffe, die an den Hals einer anderen gesprungen ist!
Man müsste gezwungen werden, solche Bilder als Fake zu kennzeichnen! Und auch ein Vogel, dessen Beine zwischen den Fingern eingeklemmt sind, leidet!
Und dann werden Frösche und Insekten mit Fäden, Drähten usw. fixiert, nur um ein "lustiges Foto" z.B. mit Gitarre oder Regenschirm zu präsentieren - Schwachsinn! Aber Schwachsinn ist ja anscheinend in!
Nun hat "Mimikama" Foto-Manipulationen eines bekannten Fotografen aufgedeckt, der war so blöd, die Daten der Exif nicht zu löschen - peinlich!
Kein Insekt, ob Gottesanbeterin oder Heuschrecke, Käfer oder auch Fledermaus breitet im Sitzen seine Flügel aus!
Das alles ist Tierquälerei!
Ich finde das zum Kotzen!
Und die das laufend teilen, sind auch nicht besser!
Der Mensch sollte sich an der Natur erfreuen, MIT ihr leben und nicht GEGEN sie! Wir Menschen sind die einzige Spezies, die die Natur zerstört!

Diethelm

8.9.19 00:19

Letzte Einträge: Meine Homepage, Wasserstellen in Filmen, Brutalität, Ich habe mir bereits vor vielen Jahren (1.892), Herbstkirmes bei uns in Rheinbach (1.894)

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen