Gedanken, Fotos, Behinderung, Filme & Reisen

Heute wieder auf 2 Bierchen (1.852)

im "Nepheli", hatte leider 20 m davor geparkt und nicht gesehen, dass direkt davor ein Platz frei war.
Ich fragte dann einen Fahrer, der sich mit seinem SUV (braucht man sowas?) dorthin gestellt hatte, ob er, wenn er weg fuhr, meinen Wagen dorthin fahren könne, aber er wollte kein fremdes Auto fahren.
Also rief ich im Restaurant an, weil ich wusste, dass die Lebensgefährtin vom Chef da war, und bat sie, den Thekenmann und Fahrer zu bitten, zu mir zu kommen, und der setzte dann meinen Wagen mit Hilfe eines Kellners um - warum benötigen manche zwei Parkplätze?

Diethelm

18.6.19 17:07

Letzte Einträge: Warum immer nur negative Nachrichten,, Leere Versprechungen (1.858), Single-Communities, "Den Amerikaner" gibt es nicht, (1.860), Wozu dienen Regeln, Vorschriften und Gesetze?, Kirche und Prunk

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


PP (19.6.19 10:04)
Wenn ich in die Kneipe gehe, ist kein Parkplatz frei, aber wenn ich rauskomme, sehe ich auch die Parklätze doppelt so groß :D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen