meine Gedanken sowie Filmtipps und Reisen

Flaschen-Schraubverschlüsse

Ich werde das nie verstehen: ich trinke seit Jahren die 1.5 L Flaschen "Fanta-Mango" von Coca-Cola, und da funktioniert die Sollbruchstelle sehr gut, der "Ring" bricht ab und bleibt unten am Hals der Flasche, und der Schraubverschluss dreht sich problemlos ab. Nun gab es vor Weihnachten keine Fanta-Mango, also musste ich auf 1 L Fanta-Orange ausweichen, und siehe da, obwohl die gleiche Firma, ist die Sollbruchstelle nicht richtig perforiert, und ein Teil bleibt am Verschluss, ein Teil am Flaschenhals - wie kann das sein? Muss doch dem Hersteller auch auffallen! Da muss man an der Maschine nachbessern!
Zweite Firma - Katlenburger: die Flaschen der Serie "Sex on the Beach", "Pina Colada" usw lassen sich problemlos aufdrehen, aber die Verschlüsse der Bowlen nicht, da brauche ich sogar ab und zu einen Flaschenöffner (Flaschenzange), was macht da eine alte Oma? Flasche da, kann sie aber nicht aufmachen!
So etwas darf einfach nicht sein, schlampig gearbeitet oder was?! Traurig, dass es in der heutigen Zeit solche Fehler noch gibt!
Diethelm

5.1.19 21:02

Letzte Einträge: Mädels und Kleidung/Posing, Unlogisches in Filmen (1.800), Ist der Mensch wirklich von Natur aus böse?, "Schrott" per Gesetz verbieten! (1.804), Ein alter Tarzan-Film

bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


PP / Website (6.1.19 07:58)
Du schreibst ja richtig tiefenphilosophische Aufsätze. Da bleibt mir der Flaschenhals im Halse stecken


Methusalem (6.1.19 09:01)
Dieser PP alias Dunkelpoet gehört hier bei Myblog zu den Dumpfbacken die es nicht lassen können andere Blogger wegen ihrer Einträge anzupöbeln.
Leider ist das Internet übersät mit solchen Ausgeburten wie ihm und man muss irgendwie mit ihnen klarkommen.
Einfach ignorieren würde ich mal sagen.


PP / Website (7.1.19 02:02)
Ich hab nur Spaß gemacht und ich schreibe unter meinem Nick und nenn mich nicht "Methusalem", schreibe nicht anonym, lieber Waffelmann. Also bitte nicht beleidigend werden. Du machst genau das mit mir, was du mir vorwirfst. Hast du mal überlegt, woher deine innere Wut überhaupt kommt? Kauf dir einen Boxsack oder geh joggen, aber lass harmlos-humorige Blogger in Ruhe, sonst muss ich dich hier sperren lassen. Dein Blog wurde ja bereits gelöscht, wegen ähnlicher Vergehen.

LG PP


Methusalem (7.1.19 12:10)
Mein Nick ist Methusalem, also genau so anonym wie PP. Ich hatte noch einen Blog. Ich surfe einfach durchs weite Internet und stoße immer wieder auf deine hämischen Kommentare hier. Ich denke das würde eine Sperrung deiner Person durch Myblog eher treffen.
Ich denke ich sollte dich dort tatasächlich mal melden!
In deinem Dunkelblog hast du die Kommentar-Funktion ja aus Feigheit abgeschaltet. Damit man zu deiner "Poesie" keine Kommentare abgeben kann. Um Kritik zu vermeiden.


PP / Website (7.1.19 13:54)
Der Eintrag ist nicht von mir. Ich blogge als PP - Prinz Prospero. Ich bin im ganzen Myblog gut bekannt und mein guter Name wird hier beschädigt. Üble Kommentar-Fälschungen werden hier in meinem Namen eingesetzt und müssen gesperrt werden.


Methusalem / Website (7.1.19 22:33)
Dieser PP hat anscheinend einen an der Waffel, oder wie soll man seine wirren Kommentare verstehen?
Wie auch immer werter Quasimodo – schreib in deinem Blog einfach weiter so wie bisher.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen