meine Gedanken sowie Filmtipps

Lebensmittel

Vor Jahren habe ich einen Bericht gelesen, wo die Mitarbeiterin einer Fluggesellschaft eine Essensportion, die noch eingepackt war, wegwerfen sollte und sie diese mitnahm. Sie wurde dann wegen Diebstahl fristlos gekündigt!
Nach den Buchstaben des Gesetzes sicher richtig, aber menschlich gesehen eine Sauerei!
Was denken sich solche Chefs? Haben die überhaupt etwas zwischen den Ohren?
Ich weiß jetzt nicht, wie die Sache ausging, aber da Gerichte ja auch dem Gesetz Genüge tun müssen, wäre hier der Schiedsspruch einer entsprechenden Kommission wahrscheinlich gerechter gewesen!
Und dann gibt es noch Mitarbeiter, die auf Anweisung von oben Nahrung wie belegte Brötchen vernichten müssen - kann oder sollte man die nicht an Obdachlose oder entsprechende Heime verteilen?!
Wie herzlos ist unsere Welt geworden?!
Diethelm

1.10.18 04:42

Letzte Einträge: abgewiesene Männer (1.729), Facebook - Macht oder Ignoranz? (1.733), Informationen, Polizeiruf 110 Folge 120 "Amoklauf", Der Prinz und der Prügelknabe (1.737), Frauen wollen jüngere Männer

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen