meine Gedanken sowie Filmtipps

Wutausbrüche (1.678)

Ich ärgere mich jedesmal, wenn in Filmen die Protagonisten aus Wut Sachen an die Wand oder auf den Boden werfen oder alles vom Tisch wischen oder auch gegen Schränke treten: wenn es kaputt ist, muss man es ersetzen, kostet also Geld, und meist ist alles dreckig und muss sauber gemacht werden, und tote Gegenstände können nichts für irgend etwas - ich habe das noch nie gemacht und bin jetzt 66 Jahre jung!
Vor allem sollte auch TV eine Vorbildfunktion ausüben, und dann wundert man sich über die Aggression der heutigen Jugend!
Haben sich Regisseure und Produzenten abgesprochen, das so zu machen? Denn in meinen Augen ist das NICHT normal! Der Mensch ist ein vernunftbegabtes Lebewesen und sollte seine Wut zügeln können!
Diethelm

10.2.18 14:01

Letzte Einträge: Gäste in Restaurants (1.670), Models (1.672), Krimis in der heutigen Zeit, Meldungen von Firmen/Websites (1.680), Gibt es keine Schauspieler mehr?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen