meine Gedanken sowie Filmtipps

Marvel: 'Guardians of the Galaxy'

Hier nun der erste Marvel-Film. den ich bearbeitet habe:
'Guardians of the Galaxy'
Teil a

Peter Qill als Junge wird von einem Raumschiff entführt

26 Jahre später holt er einen wertvollen Stein

Zwei Kopfgeldjäger, Rocket Racoon und das Baumwesen Groot

Als der Auftraggeber hört, dass er gejagt wird, will er nicht mehr,

aber eine weitere, Gamora, will den Stein

Im Hochsicherheits-Knast treffen sie auf Drax, den Zerstörer

Der Stein ist ein Infinity-Gems mit ungeheurer Macht

und explodiert auch prompt

Teil b:
Peter rettet seine Jägerin

der Stein fällt dem grausamen Accuser Ronan zu

sein Entführer macht mit Peter einen Deal

im Hauptquartier der Planetenbewohner

deren Raumer legen sich wie ein Netz um den Angreifer

und die restlichen Raumer stellen stch schräg, um deren Beiboote abzuschießen

der Angreifer

Der Accuser ist ebenfalls gelandet

und Peter kann den Stein halten, die drei anderen unterstützen ihn

und Ronan explodiert!

Die "Guardians" erhalten ein neues Schiff

und Groot wächst aus einem Ableger, singt und tanzt!

31.5.17 05:25

Letzte Einträge: Marvels Comic-Verfilmungen, Und weiter mit 'Hulk' (1.623), Marvels 'Iron Man 2' (1.625), kanad. TV-Serie 'Sindbads Abenteuer' (1.627), Autofahrer immer egoistischer (1.629), 'Men in Black' von 1997

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen