meine Gedanken sowie Filmtipps

windows-Fehler

und kein Tipp hilft (und auch Bekannte, die sich auskennen, wissen nicht weiter!)!
Problem 1)
Ich habe einige Ordner (Verzeichnisse), wo die zuletzt bearbeitete Datei oben ist und der Cursor dann auch oben landet, wenn man in sie wechselt, aber leider andere nicht, und ich schaffe es nicht, diese "fehlerhaften" Ordner wie die "richtigen" einzustellen! Es hilft auch nichts, in einen "richtigen" Ordner zu gehen und "auf alle anderen Ordner anwenden" anzuklicken - windows (7) macht es einfach nicht!
Problem 2)
Wenn ich z.B. eine *.mkv-Datei doppelklicke, öffnet sich der Media-Player, aber ich will es mit VLC öffnen!
Habe das auch festgelegt, interessiert windows nicht!
Also wollte ich den Media-Player deaktivieren (ich weiß, wo man windows-Komponenten deaktiviert, ich kenne sogar beide Möglichkeiten!), aber es öffnet sich das Fenster mit grauem Hintergrund und der Schrift "bitte warten", wird dann weiß und zeigt NICHTS an! Zumindest "Movie-maker" und das mail-Programm müssten ja angezeigt werden!
Dann fand ich einen Tipp - sollte an einem fehlerhaften update liegen, leider musste ich dafür eine Datei runterladen, und dann sagt windows mir, sie könne auf meinem System nicht laufen!
Menno, ich bin seit 1988 an PCs und hatte bereits das erste windows, dann '95, '98, '98SE, Vista (Schrott), XP, 7 und auch 10, dabei war und ist XP das beste! Windows 7 ist auch nicht schlecht, aber die 64-bit-Version läßt nicht alle alten Programme laufen!
Das ist so ähnlich wie mit meinem Multifunktionsdrucker: der alte Brother war einwandfrei, bis der Druckkopf hätte gewechselt werden müssen, ein neuer kostet mit Einbau soviel wie das ganze Gerät, also bestellte ich ein neues Modell, da verstopften die nun eingebauten Schläuche von den Patronen zum Druckkopf - die bekommt man nicht mehr frei, also zu HP gewechselt, die Bedienoberfläche ist Schrott, und er druckt aus der Anwendung nicht mit win 7 64bit! Treiber-Problem, ich musste nach 4 verschiedenen Geräten 3x Fernwartung machen lassen und habe jetzt für ein Gerät (Officejet 5740) 3 verschiedene Treiber, einen fürs Drucken, ein zweiter für die zusätzliche Papierschublade (Fotopapier 10x15) und der originale für Faxen und Scannen - das kann es doch nicht sein!
Wird heutzutage nur noch Schrott produziert?
Diethelm

28.1.17 20:48

Letzte Einträge: Zoll-Reihe 'Schwarz Rot Gold' (1.611), Folge 1 vom 'Großstadtrevier', Windows 7 Bibliotheken (1.613), Es gibt keine Zufälle (wieder einmal), Krimi 'Stubbe und Elli', (1.615), Marvels Comic-Verfilmungen

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen